Lieferung und Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 40.00 EUR erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Für Bestellungen unter 40.00 EUR Warenwert berechnen wir gewichtsabhängige Versandkosten, die Ihnen während des Bestellvorganges vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich angezeigt werden.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Abholung bestellter Waren vor Ort ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich.

Vorbehaltlich Verfügbarkeit und je nach Artikel und Menge erhalten Sie Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von 3-7 Werktagen (Ausnahme Ausland). Wenn einer von mehreren bestellten Artikeln mit einer längeren Lieferzeit gekennzeichnet ist, dann wird der schneller lieferbare Artikel mit dem Artikel mit längerer Lieferzeit zusammen versendet. Der Versand erfolgt per DHL und Deutsche Post.

Hinweise zu Ihrer Bestellung:
Wenn Sie ein neuer Kunde sind, dann registrieren Sie sich bitte im Online Shop und geben Ihre Bestellung online auf. Als Bestandskunde (ab der zweiten Bestellung) nehmen wir Ihre Bestellung auch gerne per E-Mail oder Telefon entgegen. Bitte beachten Sie, dass die Abholung bestellter Waren vor Ort aus logistischen Gründen nicht möglich ist.

Versand innerhalb Deutschlands per DHL Paket

Ab 40 EUR Bestellwert beliefern wir Sie in Deutschland versandkostenfrei.

Versandkosten Deutschland:
bis 1 kg: 4.95 EUR
bis 3 kg: 5.95 EUR
bis 5 kg: 6.95 EUR
bis 10 kg: 8.50 EUR
bis 31,5 kg: 9.50 EUR

Lieferung an eine DHL-Packstation oder Postfiliale:
Ihre bestellte Ware können Sie auch an eine DHL-Packstation oder Postfiliale liefern lassen. Hierzu legen Sie einfach während des Bestellvorganges oder unter "Mein Konto" - "Adressbuch bearbeiten" einen neuen Adressbucheintrag als Versandadresse an. Tragen Sie dazu in die Adresseingabefelder wie folgt ein:

  • Feld "Vorname": Ihr Vorname
  • Feld "Name": Ihr Nachname
  • Feld "Adresszusatz": Ihre DHL Kundennummer (Postnummer)
  • Feld "Straße": Packstation oder Postfiliale und Hausnummer
  • Feld "Postleitzahl": Postleitzahl der Packstation oder Postfiliale
  • Feld "Stadt": Ort der Packstation oder Postfiliale
Hinweis:
Bei Lieferungen an DHL-Packstationen und Postfilialen ist eine Zahlung per Rechnung nicht möglich.

Versand weltweit per DHL Weltpaket Premium

Gerne beliefern wir Sie auch in Ländern außerhalb Deutschlands. Die angezeigten Preise für Sendungen ins Ausland verstehen sich incl. 19% MwSt.

Versandkosten international (Zone 1):
bis 2 kg 16.50 EUR
bis 5 kg: 18.50 EUR
bis 10 kg: 21.50 EUR
bis 20 kg: 27.50 EUR
bis 30 kg: 33.50 EUR

Länder der Zone 1:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer*, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grönland*, Großbritannien (inkl. Isle of Man, Guernsey*, Jersey*), Irland, Italien (inkl. San Marino*), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Balearen, Kanaren*), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.
(* excl. 19 % MwSt)

Versandkosten international (Zone 2):
bis 2 kg 26.50 EUR
bis 5 kg: 31.50 EUR
bis 10 kg: 37.50 EUR
bis 20 kg: 52.50 EUR
bis 30 kg: 64.50 EUR

Länder der Zone 2:
Andorra*, Liechtenstein*, Norwegen*, Schweiz*, Vatikanstadt*
(* excl. 19 % MwSt)

Versandkosten international (Zone 3):
bis 2 kg 38.50 EUR
bis 5 kg: 43.50 EUR
bis 10 kg: 49.50 EUR
bis 20 kg: 64.50 EUR
bis 30 kg: 79.50 EUR

Länder der Zone 3:
Gibraltar*, Island*, Türkei*
(* excl. 19 % MwSt)

Versandinformationen für Europäische Nicht-EU-Länder und EU-Ausnahmegebiete (Drittländer):
Wir liefern derzeit in die folgenden Drittländer/Drittgebiete: Andorra, Faröer Inseln, Gibraltar, Grönland, Guernsey, Island, Jersey, Kanarische Inseln, Liechtenstein, Norwegen, San Marino, Schweiz und Vatikanstadt.

Die Lieferung in Drittländer erfolgt frei von Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer und Zollhandlingsentgelten. Es fallen im Einzelfall weitere Kosten in Form von Einfuhrabgaben wie beispielsweise Einfuhrsteuern und/oder Abgaben etwa in Form von Einfuhrzöllen an. Diese Kosten sind vom Kunden zu tragen. Pakete sind bei Verlust bis 500 EUR versichert.

Bitte beachten Sie, dass für die reibungslose Zustellung Ihrer Sendung im Ausland neben Ihren korrekten Adressdaten und der Telefonnummer ggf. die Angabe des Türcodes, Ausweisnummer, NIE-Nummer etc. notwendig ist (z. B. Frankreich, Spanien). Eine Lieferung in andere als die o. g. Länder kann möglich sein. Bitte fragen Sie das gewünschte Lieferland vor Ihrer Registrierung bzw. Bestellung an per E-Mail.

Hinweise zur Lieferung in die Schweiz:
Sendungen aus dem Ausland in die Schweiz sind zoll- und einfuhrumsatzsteuerpflichtig. Der Kunde gilt als Importeur und ist nach Schweizer Zollbestimmungen dazu verpflichtet, die anfallenden Zoll- und Mehrwertsteuerabgaben zu zahlen. Zoll- und Mehrwertsteuerbeträge werden nicht erhoben, sofern der errechnete Betrag weniger als 5.00 CHF je Zolldeklaration ausmacht (Abgabenfreigrenze), wobei Zoll- und Mehrwertsteuerabgaben separat zu betrachten sind. Die aktuellen Steuersätze finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Die Warenwertobergrenze (inkl. Versandkosten) für eine mehrwertsteuerbefreite Einfuhr liegt für Artikel mit reduzierten 2,5% MwSt. (z.B. Nahrungsergänzungsmittel) bei 200.00 CHF und für Artikel mit regulären 8% MwSt. bei 62.50 CHF. Die Zollabgaben bemessen sich in der Regel nach dem Bruttogewicht (inkl. Verpackung). Sobald der Mehrwertsteuer- oder der Zollbetrag 5,00 CHF übersteigt, entsteht eine abgabenpflichtige Sendung. Die Umrechnung des Rechnungsbetrages von Euro in Schweizer Franken erfolgt anhand des vom Zoll vorgegebenen und täglich aktualisierten Wechselkurses (immer auf Grundlage des Devisenkurses des Vortages).

Das Entgelt für die Zollgestellung ist bereits in unseren Versandkosten enthalten., d.h. vom Empfänger werden keine Vorweisungstaxe und Kontoführungsgebühren eingezogen. Die ermittelten Steuern werden im Rahmen der persönlichen Auslieferung/Übergabe von DHL Schweiz in bar eingezogen.